IBAN zu lang

Gerne bestätigen wir dir, dass unsere Bankdaten, wie unten aufgeführt, richtig sind. Dadurch dass unser Firmensitz in Gibraltar ist, befindet sich auch hier unser Bankkonto. 

Wäre es möglich, dass du eventuell England anstelle von Gibraltar als Land angegeben hast? Ansonsten bitte doch deine Bank um Hilfe und informiere diese, dass die IBAN von Gibraltar 23-stellig ist.

Eine BIC kann entweder achtstellig oder elfstellig sein. Wenn man bei einer Überweisung jedoch eine elfstellige BIC eingeben muss und nur eine achtstellige hat, kann man die drei fehlenden Stellen einfach mit "X" auffüllen.

In unserem Fall wäre das dann folgendermaßen:

Empfänger: Lottoland.com
Bank: Jyske Bank, Gibraltar
IBAN: GI64JYBA000010087100002
BIC: JYBAGIGIXXX
Verwendungszweck: [Deine Spielerpass-Nr.]

Da es eine europäische Bank ist, ist nur die Angabe von IBAN und BIC notwendig; es entstehen aber keine Kosten für die SEPA-Überweisung.

Wenn du heute noch mitspielen möchtest, könntest du als Zahlungsart "Sofortüberweisung" auswählen - der offene Betrag wird dann gleich mitbezahlt.

Nach deiner Tippscheineingabe wählst du im Warenkorb als neues Zahlmittel "Sofortüberweisung" aus und loggst dich dann mit deinen Onlinebanking-Daten ein. Dann kannst du auch gleich den offenen Betrag automatisch mitbezahlen.

Alternativ bleibt dir die Bezahlung per Paysafecard. Informationen zu dieser Zahlungsmethode kannst du unter folgendem Link abfragen: https://www.paysafecard.com/de-de/
Dort wird dir genau beschrieben, wie du Guthaben erwerben und einsetzen kannst.Im Warenkorb kannst du dann einfach die Zahlungsmethode "Paysafecard" auswählen und den Bezahlcode eingeben. 
Der Mindestbetrag für die Einzahlung mit Paysafecard beträgt 5,00 EUR.

Feedback- und Wissensdatenbank