Ich wünsche mir..

das die Jackpot Auszahlung, bei Powerball u. Megamillions, zu 50% gleich ausbezahlt wird und 50% dann in Raten!

Statt der 30 jährlichen steigenden Raten. Wäre mein Vorschlag, die Hälfte sofort und die andere Hälfte auf 30 Jahre oder 20. Man hätte erstmal ein sehr gutes finanzielles Polster und die Sicherheit der restlichen Raten.
Wenn man z.B. jetzt einen nicht so hohen Pott gewinnt, 15 mio wenn er gerade startet, dann bekommt man 30 Jahre 500000 gezahlt. Sicher ist das gutes Geld. Aber mit der hälfte sofort, lässt sich doch mehr anfangen.

13 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: Facebook Google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Manfred1967 shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

4 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: Facebook Google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • Mark commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Manfred1967 ich will dir ja deine Hoffnung nicht nehmen, aber wir werden doch niemals wirklich solch einen Jackpot gewinnen.

    Darum mach dir keine Gedanken bezüglich wie was ausgezahlt wird.

    Wenn du von dem riesigen Powerball Jackpot ausgehen möchtest, wo wäre da das Problem wenn du ca. 20 Millionen pro Jahr für 30 Jahre lang bekommst?
    Das ist soviel Geld, welches zwar nicht unbedingt schwer ist auszugeben, doch irgendwann hat man die Nase voll, von den ganzen Bittstellern.

    Manchmal ist halt weniger mehr.

    Ich empfehle ja für Deutsche Spieler sich besser an eine echte Lottoannahmestelle zu begeben um dort sich einen EuroJackpot-Schein zu holen.
    Der Jackpot dort fängt zu mindestens jeden Freitag bei 10 Millionen an und um das ein Single ausgesorgt hat, bedarf es zudem eh nur 3,5 Millionen. Damit ließe sich ein gutes Auto, ein kleines Häuschen und Reisen erwerben, dafür nimmt man die 500.000€ und die restlichen 3 Millionen werden Zins bringend angelegt um davon dann zu leben und sich so ca. 2.500-3.000€ pro Monat, nach Abzug von Einkommenssteuer, auszahlen zu lassen.

    Mal darüber nach denken. ;-)

    Mit besten Grüßen
    Mark

  • Anonymous commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    @Anonym Lottoland erhält kein Geld von den Lotterien in Amerika, sie zahlen es selber mit einer "Versicherung" ab. Also macht es keinen Sinn was du das sagst, natürlich könnten sie es machen jedoch bei den hohen Beträgen würden sie sich damit selber einen tiefen Schnitt ins Fleisch schneiden. Stell dir vor die müssten auf einmal 150 mio. $ Auszahlen -> total Ausfall

  • Anonymous commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Das Problem liegt daran, dass wenn du alles genaustens haben willst und die sogennante "Cash Option" nehmen würdest, die es in den USA gibt, dann müsste Lottoland es auch direkt beantragen. Das geht so schnell nicht. Sie überweisen dir über die 30 Jahre genau den Gewinn, den du als Amerikaner erhalten würdest, hättest du die normale Auszahlungsart genommen.

Feedback and Knowledge Base