Ich wünsche mir..

, dass die Preise wieder günstiger werden.

Am Anfang gab es keine Tippscheingebühr. Dann wurde diese eingeführt, obwohl die Scheine nicht offiziell abgeführt werden, sondern ihr die Kohle einsackt.
Ihr bezahlt "lediglich" die Versicherung bei einem Gewinn. Ihr müsst inzwischen extrem viel Kohle eingestrichen haben.
So ist das mit den Reichen. Diese wollen eben immer noch reicher werden. Wie wäre es wenn Ihr die TV Werbung von Lottoland nicht alle 10 Minuten laufen lässt und dafür die Preise wieder senkt.
Ich finde es echt frech. Die Preise wurden nicht ein bisschen angehoben, sondern extrem. Pro Tippfeld ca. 20 % mehr kosten. Das summiert sich. Den Anstieg der Kosten mit gestiegen Wechselkursen zu begründen finde ich echt lächerlich.
Ich glaube ich wechsel wieder zu Tipp24. Die haben zwar nicht so viele Lotterien, aber das macht nichts. Ich spiele sowieso zu viel Lotto. Danke. Ich werde es mir wirklich überlegen bei Euch noch zu spielen. Ich denke den Anstieg werden einige nicht mitmachen. Mal gucken ob sich das am Ende für Euch gelohnt hat.

6 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
dennisst teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →
fertiggestellt  ·  AdminLottoland (Admin, Lottoland.com) antwortete  · 

Hallo dennisst,

im vergangenen Jahr hat Lottoland über 100 Millionen Euro an Gewinnen ausgezahlt. Aufgrund der beispiellosen Anzahl von Gewinnern im vergangenen Jahr sind unsere Versicherungskosten gestiegen. Das bedeutet, dass wir unsere Preise bei einigen Lotterien leicht erhöhen mussten. Natürlich garantiert Lottoland die Auszahlung aller Gewinne. Für eine vollständige Liste der Preisänderungen, oder bei weiteren Fragen in Bezug auf Preise und Auszahlungen, wende Dich bitte an unseren Spielerservice unter service@lottoland.com.

Liebe Grüße
Dein Lottoland-Team

5 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • maddrixx kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Habe keinen Facebook-Account (kann ergo nicht nachsehen). Aber Lottoland ist dort vertreten. Gabs dort keine Ankündigungen und/oder irgendwelche Kommentare zum Thema?

  • jackpot kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    WARUM hat sich zu so einen WICHTIGEN thema hier noch kein Lottoland Spielerservice mitarbeiter gemeldet?
    ich finde auch das die preiserHÖHUNG UNVERSCHÄMT hoch ist.,denn ottoland gibt schließlich KEINE lottoscheine ab,somit fallen KEINE gebüren an wie z.b. beim echten lotto.man wettet ja nur darauf,daher kann ich diese erHÖHUNG NICHT verstehen!!!!
    hey lottoland-team ich bin gerne hier bei euch,mir gefällt die auswahl,der seitenaubau und das eine oder andere,aber was mir NICHT mehr gefällt sind die HOHEN preise,daher denke ich auch über ein wechsel zur konkurenz nach.schade eigentlich!!!

  • maddrixx kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Einige Verteuerungen wurden ja bereits genannt...

    Hier ein paar weitere:

    +0,20 2,00 > 2,20 Franz. Lotto
    +0,15 0,60 > 0,75 Brasil. Quina
    +0,50 2,00 > 2,50 Cash4Life
    +0,20 2,75 > 2,95 EuroMillions
    +0,50 3,00 > 3,50 PowerBall
    +0,25 1,50 > 1,75 SonntagsLotto

    Das Lottoland ist damit sauteuer geworden!
    :-(

  • Marcel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Dann sollte Lottoland lieber eine Tippscheingebühr (0,50-1,00€) für eben jene Lotterien einführen und die Preise je Tippreihe auf dem alten Stand belassen. Das wäre transparent und ausreichend.

    So gewinnt dasGanze ein Geschmäckle von Geldschneiderei.

    Wenn ich überlege, daß ich jetzt für 5 Reihen Enalotto 10€ anstatt 5€ bezahlen soll, ist das für mich jedenfalls inakzeptabel.

    Ich bin schon seit zig Jahren Kunde bei Lottoland, aber nun werde ich mein Spielerkonto ruhen lassen und keine Einsätze mehr tätigen. Meine letzten Euro von meinem Spielerkonto habe ich eingesetzt und das war's.

    Wie der Autor des Ursprungsartikels bereits anmerkte, werde ich nun auch lieber meine Tipps auf Tipp24 plazieren.

    Dort werden nur die Standardlotterien angeboten, aber dafür wurde immer fair und transparent gearbeitet und keine Gebühren über die Hintertür eingeführt.

    Schade, Lottoland. Mit solchen Maßnahmen werdet ihr langfristig und sukzessive eure Kunden vergraulen

  • Marcel kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Nur mal als kleine nicht erschöpfende Aufzählung der teulweise exorbitanten Preiserhöhungen (je Tippreihe):

    Irisches und französisches Lotto 2,20€ anstatt 2,00€

    Polnisches Mini-Lotto
    0,40€ anstatt 0,30€

    Enalotto
    2,00 anstatt 1,00€

    Schweden-Lotto
    1,00€ anstatt 0,50€

    All diese Erhöhungen (Ausnahme Irisches und französisches Lotto) kann man nicht mal im Ansatz mit gestiegenen Kosten begründen. Denn die technische Infrastruktur steht und die Verarbeitung der Tipps geschieht vollautomatisch. Preiserhöhungen von bis zu 10% wären ja noch akzeptabel, aber keine von 100% wie beim SchwedenLotto oder Enalotto.

    Dann sollte Lottoland lieber eine Tuppscheingebühr

Feedback- und Wissensdatenbank