Ich wünsche mir..

Unerlaubtes Glücksspiel ohne Auszahlung oder?

und wie schaut es aus?

Nun nimmt die Sächsische Lotto-GmbH (Sachsenlotto) Stellung. „Die Lottoland Ltd. aus Gibraltar verfügt nicht über die notwendige deutsche Genehmigung, Lotterien wie beispielsweise LOTTO 6aus49 in Deutschland online zu vermarkten“, erklärt Sachsenlotto-Geschäftsführer Siegfried Schenek.

„Bei der Online-Teilnahme von Deutschland aus über den nach deutschen Recht nicht genehmigten Anbieter Lottoland.com, handelt es sich um Teilnahme an unerlaubtem Glücksspiel, die einen Straftatbestand darstellt“, ergänzt Schenek. Ob der kommunizierte Gewinn von 14 Millionen Euro tatsächlich angefallen ist und ausgezahlt wurde, kann nicht nachgeprüft werden.

4 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Denken…)
JensJens teilte diese Idee  ·   ·  Unangemessene Idee melden…  ·  Admin →

2 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Zurücksetzen
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • LottolandAdminLottoland (Admin, Lottoland.com) kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    Hallo Jens,

    Die Rechtsauffassung der alten Lottomonopolisten widerspricht der Auffassung des EuGHs. Aufgrund der Dienstleistungsfreiheit dürfen wir als EU-lizensierter Anbieter in Deutschland Tipps annehmen. Die Aussage, dass das Spielen ein Straftatbestand darstellt, entbehrt jeglicher Grundlage. Die Auszahlung der Gewinne wird notariell bestätigt.

    Viele Grüße vom Lottoland-Team

  • JensJens kommentierte  ·   ·  Missbrauch melden

    handelt sich um den Gewinn vom 06.02.16

Feedback- und Wissensdatenbank